Krippenhof 14, D-76530 Baden-Baden
  
  Krippenhof 14, D-76530 Baden-Baden

Charmantes Einfamilienhaus mit Garten. Ca. 180m² Wohnfläche und 487 m² Grundstück. Renovierungsbedürftig.

Objekt-Nr.: 1-608

Verkauft

Basisinformationen

Zimmer: 6
Bad: 1

Parken

Parkplatz: 4

Flächen

Anzahl Etagen: 2
Nutzfläche in m²: 180
  • 487  m2
  • 6
  • 4
  • 1
  • 4
  • 180  m2
  • Lage: D-76593 Gernsbach
  • Käufercourtage: 3,57% inkl. MwSt.

Objektbeschreibung
Diese charmante Immobilie wurde im Jahr 1954 von der Gemeinde Gernsbach als Kindergarten errichtet und im Jahre 1977 zu einem Wohnhaus umgebaut. Das Wohnhaus befindet sich auf dem 487 m² großen Grundstück und verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 180 m². Diese erstreckt sich über 2 Wohnetagen und einen vollständig ausgebauten Dachboden. Holzdielen, eine alte Holztreppe, zum Teil offenes Fachwerk und freiliegende Deckenbalken, verleihen dieser Immobilie eine ganz besondere Wohnatmosphäre. Man betritt das Haus auf der nach Süden ausgerichteten Rückseite des Hauses. Von der einladenden Diele aus betritt man das Wohnzimmer im XL-Format mit angrenzender Veranda, die Küche mit separater kleiner Vorratskammer und das Gäste-WC. Das Obergeschoss verfügt über vier Schlafzimmer sowie ein geräumiges Badezimmer mit Badewanne. Zwei der Schlafzimmer sind miteinander verbunden und verfügen über einen Balkon. Das ausgebaute Dachgeschoss bietet Platz für ein weiteres Schlafzimmer, einen Arbeitsplatz, ein großes Spielzimmer oder einen Gästebereich. Alten Holzdielen und großen Dachfenster sorgen hier für maximales Tageslicht und ein gemütliches Wohngefühl. Die naturnahe Lage und ein nach Süden ausgerichteter, wildromantisch angelegter Garten machen das Haus zu einem idealen Familien-Domizil.

Das Haus befindet sich in einem gepflegten, aber renovierungsbedürftigen Zustand!

Ausstattung
Alte Holzdielen im Großteil der Wohnbereiche. Holztreppe und -stiege zu den oberen Wohnebenen. Diele, Badezimmer und Küche mit terracottafarbenen Fliesen. Ausgebauter Dachboden mit großen Dachfenstern. 2-fach isolierte Holz-Fenster. 4 PKW-Stellplätze vor dem Haus. Dachisolierung mit PUR Platten.

Energieausweis: Bedarfsausweis 196,0 kWh/m²a
Baujahr Anlagentechnik: 1998
Energieträger: Gas
Energieklasse: F

Lage
Die schöne Stadt Gernsbach liegt im herrlichen Murgtal unterhalb von Schloss Eberstein und gehört zum Landkreis Rastatt. Sie wurde durch Ihre Papierindustrie als Papiermacherstadt bekannt. Mit ihrer historischen Altstadt und den vielen schönen Gassen versprüht sie noch heute mittelalterlichen Charme. Als staatlich anerkannter Luftkurort ist Gernsbach zudem Portalgemeinde des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord mit ca. 400 markierten Wanderwegen. Gernsbach und die umliegenden Ortschaften erreichen Sie über das sehr gut strukturieret Bus- und Bahnnetz mit der Murgtalbahn, der Albtal-Verkehrsgesellschaft und den öffentlichen Buslinien. Für Autofahrer liegt Gernsbach an der Bundesstraße 462, die auch die Verbindung zur nächsten Autobahnanschlussstelle Rastatt-Nord an der Bundesautobahn A5 Karlsruhe-Basel darstellt.

Fazit: Ein bezauberndes Familiendomizil im Murgtal.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) der NORD SÜD GRUND Immobilien GmbH.

Tobias Weber-Buhre

  • 07221 - 302 36 30
  • 0171 - 24 07 965
  • E-Mail

  Anfrage mehr Details

Die mit markierten Felder sind Pflichtfelder
einwilligung[]
Captcha Bild

Tobias Weber-Buhre

Agent Foto
Adresse
Bundesland Baden-Württemberg
Land Germany
Lizenz Dipl. Betriebswirt
Telefon:
07221 - 302 36 30
Mobil:
0171 - 24 07 965

Image
Mainstreet 1234
12345 Singapore, Singapore
(+44) 55 500 00 15
singapore@example.com

Newsletter

Please insert your API key for mailchimp.

Follow us on

In Deutschland gibt es gleich mehrere Schritte, die durchlaufen werden müssen, ehe Käufer eines Hauses final Eigentümer der Immobilie sind. Für das Haus kaufen in Baden Baden gelten dabei keine Ausnahmen. Grundsätzlich muss zunächst ein Kaufvertrag zwischen Käufer und Verkäufer abgeschlossen werden, in welchem Kaufpreis, Übergabezeitpunkt und weitere Details festgehalten sind.

Rechtlich gesehen ist in Deutschland zudem ein notarieller Kaufvertrag notwendig, wenn Sie ein Haus kaufen. In Baden Baden finden Sie hierzu gleich eine Vielzahl an Notariaten. Wichtigster Schritt des Hauskaufes ist jedoch der Grundbucheintrag. Dabei handelt es sich um ein öffentliches Verzeichnis, in welchem sämtliche Grundstücke und Immobilien verzeichnet sind. Sobald der Eintrag im Grundbuch erfolgt ist, sind Sie offiziell neuer Eigentümer der Immobilie.

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten und ist gleich von mehreren Faktoren, insbesondere hinsichtlich der Kosten, abhängig. Der Kaufpreis für Altbauten ist in der Regel deutlich niedriger als die Kosten für ein Neubauprojekt. Jedoch können weitere Kosten für die Modernisierung anfallen.

Ein Neubauprojekt hingegen ist die beste Möglichkeit, um eigene Vorstellungen umzusetzen und neueste, energieeffiziente Komponenten zu verbauen, die auf lange Sicht die Energiekosten deutlich reduzieren. Im Vergleich zu Altbauten, die oftmals inmitten von ausgebauten Infrastrukturen liegen, können die Bauflächen für Neubauten begrenzt und weniger erschlossen sein.

Letztlich sollte die Wahl für ein Objekt, wenn Sie ein Haus kaufen und in Baden Baden leben möchten, von den finanziellen Möglichkeiten abhängig. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, ist es ratsam, sich mit der Finanzierung der Immobilie sowie möglichen Folgekosten zu beschäftigen.

Wenn Sie ein Haus kaufen und in Baden Baden leben möchten, sollten Sie eine Immobilie keinesfalls blind erwerben. Mithilfe einer Checkliste können Sie alle relevanten Aspekte des Hauskaufes im Auge behalten. Eine Checkliste sollte etwa wie im nachfolgenden Beispiel aufgebaut sein:

  • Ermittlung des eigenen Budgets
  • Bestimmung der Lage unter Aspekten wie Schulweg und Einkaufsmöglichkeiten
  • gewünschte Hausgröße und Grundriss
  • Zustand der Immobilie
  • Inspektion des Hauses
  • Finanzierung
  • Bedarf es eines Immobilienmaklers?
  • Preisverhandlung mit dem Verkäufer
  • Überprüfung des Kaufvertrages durch Anwalt oder Notar
  • Vertragsabschluss und Übergabe der Immobilie

Aus rechtlicher Sicht gibt es hierzu keine feste Definition. In Deutschland ist es jedoch allgemein üblich, dass Käufer sich das Haus vor dem Kauf mehrfach anschauen. Die Besichtigungen finden dabei stets in Absprache mit dem Verkäufer statt. Dennoch ist es wichtig, insbesondere bewohnte Immobilien nicht zu häufig zu besichtigen, um die bisherigen Bewohner nicht zu stören, sollten diese noch im Haus leben. Prinzipiell ist es daher ratsam, eher wenige und dafür ausführlichere Termine mit dem Verkäufer zu vereinbaren. Es gilt zu beachten, dass vertragliche Vereinbarungen dazu führen können, dass die Anzahl der Besichtigungen dort geregelt sind.

Eine feste Regelung hierzu gibt es in Deutschland nicht. Haben Sie sich entschlossen, ein Haus zu kaufen, so sollte die Terminvereinbarung beim Notar in Absprache mit dem Verkäufer des Hauses erfolgen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle Parteien zum ausgewählten Termin erscheinen und der Verkauf finalisiert werden kann. Wichtig ist zu beachten, dass Termine beim Notar idealerweise mit ausreichendem, zeitlichen Vorsprung vereinbart werden. Schließlich müssen nicht nur Käufer und Verkäufer, sondern auch der Notar selbst zum gewünschten Termin zur Verfügung stehen.

Haus kaufen - erstklassige Immobilien in Karlsruhe und Umkreis vom Spezialisten erwerben

Wer sich entscheidet, ein Haus zu kaufen, denkt schon heute an das, was morgen sein soll. Ganz gleich, ob es sich um den Wunsch nach eigenem Wohnraum oder das Schaffen einer Kapitalanlage handelt: Um ein Objekt zu finden, welches auch langfristig die richtige Wahl ist, benötigt es einen Spezialisten, der mit dem Immobilienmarkt ausgezeichnet vertraut ist.

4.5 out of 5 stars
Bewertungen gesamt: 26